Blog

Blog

Warum wir schmerzende Füße und zertanzte Schuhe dringend brauchen

Gestern war ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder abends weg, auf dem Winterball meiner Schule. Zusammen mit meinen besten Freunden habe ich den ganzen Abend getanzt und gelacht, auch wenn es nur ein Schulball mit nicht wirklich glamourösem Essen und nicht wirklich glamourösen Gästen war. Als ich nach Hause gekommen bin und nach ca. Warum wir schmerzende Füße und zertanzte Schuhe dringend brauchen weiterlesen

Was ich 2018 gelernt habe

Was ich 2018 gelernt habe

Was Deadlines, Hausaufgaben oder Termine angeht, war ich immer schon der Typ dafür alles in der letzten Sekunde zu machen. Aufgeräumt wurde immer fünf Minuten bevor mein Besuch kam und auch meine Pflichten im Haushalt habe ich aufgeschoben, bis es nicht mehr ging. Besonders ehrgeizig war ich nie. Auch dieser etwas andere „Jahresrückblick“ kommt jetzt Was ich 2018 gelernt habe weiterlesen

Haben junge Menschen überhaupt eine Stimme?

Haben junge Menschen überhaupt eine Stimme?

  Achtung!! Das, was hier folgt ist MEINE Meinung! Wer sich vor Meinungen fürchtet, sollte am besten sofort den Browser schließen. Für alle anderen: Ich bin ein Mensch, ich mache Fehler. Ich bin jung, habe wenig Lebenserfahrung und bin kein Experte in irgendeinem Gebiet. Deshalb: Das, was ich hier schreibe ist keine wissenschaftliche Quelle! Es Haben junge Menschen überhaupt eine Stimme? weiterlesen

I AM BACK

I AM BACK

Es war so lange still auf meinem Blog und ich glaube, dass alle, die mich kennen, wissen, dass Stille nur selten zu mir passt. Und genau deswegen bin ich wieder da! Warum ich so lange offline war, ist sowohl technischen, als auch persönlichen Problemen geschuldet. Aber das ist jetzt vorbei, hier bin ich wieder! Ich I AM BACK weiterlesen

Heim kommen

Aufstehen, frühstücken, Zähne putzen. Anziehen, Haare machen, Tasche packen. Schlüssel mitnehmen, Haustür aufmachen, rausgehen. Mein Alltag hat begonnen und kaum stehe ich v0r der Tür, werde ich von Schulkindern überrannt. Auto aufsperren, einsteigen, losfahren. Abbiegen, schneller werden, bremsen. Ankommen, stehen bleiben, aussteigen. Eine Stunde später sitze ich im Büro, habe viel Arbeit und Stress vor Heim kommen weiterlesen

Verloren

Das Haus brannte lichterloh. Rauchsäulen stiegen über dem Bungalow auf, der gut eine halbe Stunde vom nächsten Ort entfernt war. Durch das Fenster mit den blauen Fensterläden im Wohnzimmer schlugen die Flammen meterhoch, die Blumen im Garten waren entweder verbrannt oder voller Ruß und die roten Ziegel, die vom Dach gefallen waren, lagen zerbrochen auf Verloren weiterlesen