Die Magie der Musik

Gestern hat uns unser Musiklehrer ein Videoausschnitt aus dem Neo Magazin Royale gezeigt (nebenbei bemerkt ist die Sendung echt super!!) in dem Jan Böhmermann sich ziemlich sarkastisch mit Deutscher Pop Musik auseinander setzt. Er sagt zum Beispiel auch, dass deutsche Musik so einfach ist und die Songs immer nur um die gleichen vier Themen gehen, nämlichen Menschen, Leben, Tanzen und Welt. Es wurden auch Textstellen aus relativ bekannten deutschen Pop-Songs eingeblendet, in denen diese Wörter vorkommen und es wurde ziemlich offensichtlich wie “einfallslos” deutsche Songtexte manchmal sind. Aber warum hören wir diese Musik dann trotzdem? Wieso sind diese Sänger so erfolgreich, obwohl deutsche Musik doch “immer nur das Gleiche ist”? Einerseits muss ich Jan Böhmermann wirklich recht geben, deutsche Lieder (und wenn man sich mal englische Songtexte anschaut, eigentlich alle Lieder) gehen wirklich hauptsächlich um diese Themen. Aber andererseits sind das auch die Themen, die uns Menschen faszinieren. Teilweise Dinge, die wir nicht begreifen, weil sie einfach zu unglaublich sind und teilweise Dinge die uns deswegen faszinieren, weil wir sie mit schönen Momenten verbinden. Ist Musik nicht dazu da auch mal abzuschalten, sich fallen zu lassen, nichts zu denken? Oder um feiern zu gehen, Spaß zu haben und den Rest der Welt zu vergessen? Ich find, das ist ein ziemlich wichtiger Punkt “die Welt vergessen”. Wir sind viel  zu oft online, sofort erreichbar, gestresst und genervt. Ist einfache Musik da nicht genau das Richtige? Von einer komplizierten Welt, in der nichts schwarz, nichts weiß ist, in eine ruhige, einfache und vorallem unkomplizierte Welt verschwinden, auch, wenn es nur für ein paar Stunden oder sogar nur Minuten ist. Entweder leise Musik hören, sich geborgen und verstanden fühlen, oder die Boxen so laut aufdrehen, dass alles durch den Bass vibriert und einfach mal alles loslassen, das dich belastet. Ich glaube jeder hat sich schon mal jemanden gewünscht, der immer das Richtige tut oder sagt und ich glaube wir wissen auch alle, dass es diesen Menschen nicht gibt, aber dass bestimmte Lieder dich immer “verstehen” und immer das Richtige “sagen”.  Musik ist also nicht nur langweiliges Rumgeklimper und einfallsloses “Gejaule”, manchmal hilft es wirklich besser als Schokolade! (Obwohl natürlich immer noch Schokolade essen und Musik hören zusammen die perfekte Lösung für alles ist! 😉 )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.